Stadt informiert: Aktuelle Corona-Lage in Chemnitz

Corona-Ambulanz hat Montag bis Freitag geöffnet

Die Pressestelle der Stadt Chemnitz informierte am heutigen Donnerstagnachmittag über den aktuellen Stand der Corona-Pandemie in Chemnitz. Demnach wurden bis heute (Stand: 26.03., 17 Uhr) 71 Infizierte in Chemnitz gezählt, davon befinden sich zehn Menschen derzeit in stationärer Behandlung.

So hat die Corona-Ambulanz geöffnet

In der Corona-Ambulanz in der Messe wurden bislang rund 800 Betroffene getestet. "Chemnitzerinnen und Chemnitzer, die sich dort untersuchen lassen wollen, können dies von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr tun.  Am Wochenende ist die Ambulanz geschlossen. Dann wenden sich Erkrankte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst, der unter der Nummer 116 117 erreichbar ist. Für allgemeine Auskünfte steht das Gesundheitsamt unter 0371 488 5302 zur Verfügung", informiert die Stadt. 

Außerdem hat das Robert-Koch-Institut weitere Risikogebiete in der Schweiz (Kantone Tessin, Waadt und Genf) sowie in Spanien (neben Madrid nun auch Navarra, La Rioja und Pais Vasco) definiert.