Stadt informiert: Ohne Gesundheitsbestätigung kein Kita- oder Schulbesuch möglich

Schulbesuch Eltern müssen ab Montag an Bescheinigung denken.

Das Jugendamt und das Schulamt der Stadt Chemnitz weisen nochmals explizit darauf hin, dass Kinder oder Grund- und Förderschüler, die ab Montag keine Gesundheitsbestätigung haben, nicht am Unterricht, Hort oder der Kita teilnehmen können. Gemäß der derzeit geltenden Rechtsverordnung und Allgemeinverfügung des Landes müssen die Eltern schriftlich bestätigen, dass ihre Kinder gesund sind.

Laut Anweisung des Landes müssen die Kinder ansonsten von ihren Eltern wieder abgeholt werden.Nähere Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen finden die Eltern auch auf der Homepage des Freistaates Sachsen.