Stadtführungen in Chemnitz: Natursteine, Schornsteine, Stolpersteine

Veranstaltungen Interessante Rundgänge rund um das Thema Steine

stadtfuehrungen-in-chemnitz-natursteine-schornsteine-stolpersteine
Foto: Linda Laub

Zum deutschlandweiten "Tag der Steine" laden die Chemnitzer Gästeführer an diesem Wochenende wieder zu spannenden Führungen ein, um Interessierten den Steinreichtum der Stadt Chemnitz näherzubringen. Unter dem Titel "Natursteine, Schornsteine, Stolpersteine - eine steinige Vielfalt" geht es am 14. Oktober um 14.30 Uhr mit Grit Linke am Eingang der Industrieschule, Park der Opfer des Faschismus 1, los.

Am 15. Oktober beginnt um 16.30 Uhr am Falkeplatz ein Rundgang, bei dem sie Natursteine an Chemnitzer Bauwerken und deren Geschichte im Mittelpunkt stellt. Gästeführer Udo Mayer lädt am 15. Oktober um 10.30 Uhr auf den Israelitischen Friedhof, Am Laubengang, ein. "Auf diesem Rundgang zeige ich Ihnen Grabstätten, die von ihrer Form, sowohl von ihrer Gesteinsart beeindruckend sind", kündigt er an.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben