Stadtteil erhält neues Grün

Pflanzung 900 Büsche und 90 Bäume

Auf dem städtischen Flurstück an der Röhrsdorfer Straße/Kreisigstraße in Rabenstein werden in den kommenden Monaten umfangreiche landschaftsgärtnerische Arbeiten durch die Stadt durchgeführt. Dabei werden 900 Büsche und Sträucher und über 90 Bäume gepflanzt. Bis Sommer 2013 werden insgesamt 240.000 Euro investiert.

Das Vorhaben realisiert Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für den Ausbau der Zschopauer Straße. Geplant wurde die umfangreiche Maßnahme zur Aufwertung des Gebietes unter Gesichtspunkten des Naturschutzes. Geschaffen werden dabei auch die Voraussetzungen für eine natürliche Gewässerentwicklung. Für die sogenannte Vernässung des Areals werden rund 440 Meter offene Gräben und zwei wechselfeuchte Erdmulden neu angelegt.