Standort ausgeguckt: Windräder in weiterem Stadtteil von Chemnitz geplant

Bürgersprechstunden Anwohner in Altenhain sollen informiert werden

Chemnitz . 

Drei Windräder sollen in Zukunft auf dem Spitzberg zwischen Altenhain und Dittmannsdorf entstehen. Mit einer Gesamtleistung von 20,4 Megawatt könnten sie 14.500 Haushalte mit Strom versorgen.

Juwi unterstützt das Geschehen

Die Anträge für die drei Windräder sollen Ende 2024 eingereicht werden. Bis dahin will der Windkraftanlagen-Entwickler Juwi mit den Bürgern vor Ort ins Gespräch kommen. Seit über 25 Jahren gestaltet Juwi international die Energiewende mit Windenergie und Solarenergie.

Welche Termine stehen bereits fest?

Am kommenden Freitag von 16 und 18 Uhr sind Anwohner und Interessierte ins Rathaus in Kleinolbersdorf-Altenhain eingeladen. Eine weitere Bürgersprechstunde zu den Windkraftanlagen soll es am 28. Juni geben.

 

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion