• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Stefan Bötticher holt EM-Gold

Bahnradsport Chemnitzer Sportler erfolgreich in Glasgow

Stefan Bötticher vom Chemnitzer PSV hat bei der Europameisterschaft im Bahnradsport in Glasgow seinen Medaillensatz komplettiert und zum Abschluss Gold im Keirinwettbewerb gewonnen. Davor hatte der 26-Jährige bereits Silber im Sprint und Bronze im Teamsprint geholt. Damit ist der Weltmeister von 2013 und Vizechampion von 2014 nach fast zweijähriger Verletzungspause wieder zurück an der Weltspitze. Teamkollege Joachim Eilers hatte sich neben Teamsprint-Bronze auch die Silbermedaille im 1.000 Meter Zeitfahren gesichert. Der Bund Deutscher Radfahrer gewann im Sir-Chris-Hoy-Velodrome insgesamt elfmal (3/4/4) Edelmetall.



Prospekte