Steher kämpfen um Deutsche Meistertitel

Sport Am Wochenende geht's rund!

Am Freitag und Samstag ist die Radrennbahn im Chemnitzer Sportforum Austragungsort der Deutschen Meisterschaft im Steherrennen. Dafür haben sich 16 Fahrer aus dem gesamten Bundesgebiet angekündigt. Unter anderem sind Christian Kux, Ingo Berbig (beide RSV Chemnitz) sowie Torsten Schönberger (Chemnitzer PSV) am Start, ebenso der gebürtige Chemnitzer Robert Retschke vom Team Lotto Kernhaus, der im Vorjahr in Cottbus als Vierter das Podium knapp verfehlte. Es wird auch Sprintrennen "#staystrongkristina" und einen Demonstrationslauf "Alte Meister hinter historischen Maschinen" geben.