Studieren wie die Großen

Kinder-Uni Musikalischer Auftakt für kleine Studenten in Chemnitz

studieren-wie-die-grossen
Am Sonntag wird im Hörsaalgebäude der TU Chemnitz an der Reichenhainer Straße 90 wieder kaum ein Platz leer bleiben.Foto: Andreas Seidel

Nicht nur für die Chemnitzer Studenten ist mit dem April das Sommersemester angelaufen. Auch wissbegierige Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren können jetzt wieder Uni-Luft schnuppern. Im Rahmen der Kinder-Uni beschäftigen sich die Kleinen in den kommenden Veranstaltungen unter anderem mit der Zukunft des Autos und tauchen in die spannende Welt der Chemie ein.

Musik zu Beginn

Der Auftakt zur Vorlesungsreihe wird dagegen sehr musikalisch, denn heute haben die Kinder die Möglichkeit, in die Welt des Musicals einzutauchen. Wieland Müller, Leiter des Chemnitzer Studios W.M., wird den Juniorstudierenden Einblicke in Gesang, Tanz und szenisches Spiel geben. Die Kinder erfahren, was denn eigentlich ein Musical ist und wie es klappt, dass alle Sängerinnen und Sängerinnen sowie Musikerinnen und Musiker auf der Bühne zum gleichen Takt Musik machen.

Zudem können die Mädchen und Jungen selbst Teil eines inszenierten Musikstücks werden. Dabei zählen nicht nur die eigenen Stimmen der Juniorstudierenden, sondern auch die einer Schülerin, die zeigen wird, was alles zu einem perfekten Auftritt und seiner Vorbereitung gehört.

Die Vorlesung findet im Hörsaalgebäude der TU Chemnitz an der Reichenhainer Straße 90 im Raum N 115 statt. Start ist um 10.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Mehr Informationen zur Kinder-Uni gibt es unter www.tu-chemnitz.de/kinderuni.