Suzi Quatro kommt nach Chemnitz

Konzert Im November heizt sie der Stadthalle ein

Bringt Konzerthallen zum Kochen. Foto: Gabriel Music Productions

Sie ist ein Energiebündel und eine der erfolgreichsten Rocksängerinnen in Deutschland: Suzi Quatro und ihrer Band geben am 28. November in der Stadthalle Chemnitz ein Konzert.

Ein Leben lang Rampenlicht

Mit acht Jahren stand sie erstmals mit ihrem Vater auf der Bühne. Ihre größten Erfolge feierte sie in den 70er Jahren. Mit allein neun Chartplatzierungen ihrer Hits in den Deutschen Top Ten ist Suzi Quatro hierzulande sogar erfolgreicher als zum Beispiel Tina Turner.

Mit Hits wie "If you can`t give me love", "Stumblin in", "She `s in love with you", "Can the Can", "48 crash", "Daytona demon", "Devil gate drive", "The wild one", "Too big" oder "Glad all over" bringt die zur Rocklegende gewordene Suzi Quatro mit ihrer Band jede Halle zum Kochen.

Sie steht für pure, handgemachte, britische Rockmusik. In ihren engen Lederanzügen singt sie sich bis heute die Seele aus dem Leib und zupft einen Bass, um den manch männlicher Kollege sie nur beneiden kann.

Zum Konzert:

Wo: Stadthalle Chemnitz

Wann: 28. November 2018

Beginn: 20 Uhr

Frühbucherrabatt:

Bis zum 5. März gilt einen Frühbucherrabatt für Leser von 10 Prozent auf die Ticketpreise.

Kartenvorverkauf: Tickets gibt es in allen Freie-Presse-Shops in Ihrer Nähe, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen.