• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tage des Kunsthandwerks gehen in Neuauflage

Aktion Handwerker können sich für April bewerben

70 Betriebe aus dem gestaltenden und traditionellen Handwerk im Kammerbezirk Chemnitz öffneten im Frühjahr ihre Türen für jedermann - bei den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks. Drechsler- und Holzspielzeugmacher, Musikinstrumentenbauer, Kunstschmiede, Töpfer, aber auch eine Kürschnerin, ein Handschuhmacher und ein Zinngießer luden in ihre Werkstätten ein, boten Führungen und Mitmachaktionen an. Es war das erste Mal, dass sich Sachsen an den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks beteiligte.

Vom 5. bis 7. April 2019 ist es wieder soweit: Künstler, Designer und Handwerker lassen sich bei ihrer Arbeit in ihren Werkstätten, Ateliers, Läden oder Galerien über die Schulter schauen. Teilnehmende Betriebe bieten zum Beispiel Workshops für Erwachsene oder Kinder, Vorträge, Werkstattführungen oder Ausstellungen an.

Ab sofort haben Handwerker und Designer die Möglichkeit, sich für die Europäischen Tage des Kunsthandwerks 2019 kostenfrei unter www.kunsthandwerkstage.de anzumelden. Neben der Option der Onlineveröffentlichung können Kunsthandwerker mit ihren Angeboten auch im gedruckten Programmflyer erscheinen. Der Redaktionsschluss ist am 15. Januar 2019.



Prospekte