Tankstelle vor Großbrand gerettet

Feuerwehr Auto fängt beim Tanken Feuer - Besitzer kann schnell reagieren

Dieser PKW fing aus noch unbekannter Ursache Feuer. Foto: Harry Härtel

An der "Star" Tankstelle am Ortsausgang B 169 Chemnitz in der Frankenberger Straße wurde am Samstag gegen 16.30 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen, weil ein PKW an der Tanksäule brannte. Der Besitzer hatte das Fahrzeug kurz vorher in Besitz genommen und wollte tanken.

An der Tankstelle kam es zum Feuer, man vermutet, dass die Zündelektronik im Motorraum ursächlich war. Der Fahrzeugbesitzer reagierte schnell und setzte sofort den an der Tankstelle befindlichen Feuerlöscher ein und konnte somit Schlimmeres verhindern. Die Feuerwehr nahm Restlöschungen vor. Personen kamen nicht zu Schaden.