Tatverdächtiger nach sexueller Belästigung gestellt

Kriminalität Polizei vermutet Zusammenhang zu anderen Taten

tatverdaechtiger-nach-sexueller-belaestigung-gestellt
Foto: Thomas Schmotz

Am Donnerstag wurde eine 31-jährige Frau sexuell belästigt: Im Park zwischen der Theaterstraße und der Hohe Straße legte ein Unbekannter seine Arme um die Frau und küsste sie. Das Opfer konnte flüchten und gab die Informationen an die Polizei weiter.

Bei der Anzeigenaufnahme teilte eine 17-Jährige den Beamten mit, dass sie im selben Park am Dienstagnachmittag unsittlich berührt wurde. Ein 14-Jähriger geriet daraufhin in Tatverdacht. Die Polizei prüft nun, ob der Jugendliche für diese und weitere Taten verantwortlich ist.