Team von Coach Peisl mit Außenseiter-Chancen

Volleyball Kängurus müssen gegen Lohhof ran

Die Fighting Kangaroos sind am Sonntag (Beginn: 15.00 Uhr, Forststraße) in der 2. Bundesliga Süd gegen Ex-Bundesligist SV Lohhof zwar Außenseiter. Doch kann der Heimvorteil in solch einem Duell mitunter entscheidend sein. Zumal die Mannschaft von Trainer Niklas Peisl einiges gutzumachen hat, nachdem man beim letzten Heimspiel gegen Bad Soden (1:3), vor allem aber bei Stuttgarts Reserve (0:3) nicht viel auf die Reihe bekam. Anne Herklotz, Pia Walkenhorst, Monique Sohr & Co. würden ihre Ex-Kolleginnen Hölzel und Herrmann im Gäste-Team gerne ein wenig ärgern. Die Unterschleißheimerinnen, die vier ihrer fünf Punktspiele gewannen und nur gegen Branchenprimus Grimma passen mussten, sind jedoch nur zu schlagen, wenn beim Heimteam alles passt.