Theater sucht Dramen-Talente

Aufruf Bewerben um Theaterpreis und 5.000 Euro Preisgeld

theater-sucht-dramen-talente
Das Opernhaus auf dem Chemnitzer Theaterplatz. Foto: bl/Thomas Schmotz

Zum fünften Mal schreiben die Theater Chemnitz den Theaterpreis für junge Dramatik aus, bei dem sich Nachwuchskünstler ausprobieren können. Das diesjährige Thema lautet "Europa". Fragen wie "Warum befindet sich die EU in innerem Streit?" oder "Welche Energien und historischen Linien durchziehen den Kontinent und welchen Einfluss haben sie auf jeden Einzelnen?" stehen für eine dramatische Auseinandersetzung im Fokus.

Der Theaterpreis ist mit 5.000 Euro dotiert. Bewerben können sich Autoren ausschließlich mit deutschsprachigen Theatertexten. Das Stück darf bei keinem Verlag erschienen sein, muss zur Uraufführung freistehen und die Besetzung sollte zwei bis vier Figuren betragen. Der Einsendeschluss ist am 15. November 2017. Wichtig bei der Stückeinreichung sind eine konkrete Kontaktangabe mit Name, Postadresse, Telefonnummer und/oder E-Mail. Für weitere Infos steht Schauspieldramaturgin Kathrin Brune unter 0371/6969722 zur Verfügung.