Tierpark Zu Pfingsten Neues entdecken

In den vergangenen Monaten und Wochen hat sich im Chemnitzer Tierpark einiges getan. So konnten diese Woche zum Beispiel die beiden Amurkatzen des Tierparks, ein fünfzehnjähriger Kater und eine siebenjährige Katze, in ihr erweitertes Gehege einziehen. Damit ist der zweite Bauabschnitt des sogenannten Katzenringes abgeschlossen. Die Kosten für den Umbau betrugen rund 129.000 Euro. Der Tierpark hat täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.