Tipps für die Herbstferien

Schon Pläne für die Herbstferien? Wie wäre es mit einer Schatzsuche mithilfe von GPS? Oder habt Ihr Lust, am Computer ein Traumhaus, Auto oder Fahrrad zu entwerfen? Möchtet Ihr gern eine Internetseite erstellen oder wolltet Ihr schon immer mal einen Computer in seine Einzelteile zerlegen bzw. zusammenbauen? Dann meldet Euch bis spätestens 19. Oktober bei der Ferienakademie profilius für einen Ferienkurs an. Die Kurse werden von der EU und vom Freistaat gefördert und sind kostenlos.

Veranstaltet wird dieser besondere Ferienspaß von der PROFIL Bildungsgesellschaft mbH. Sie führt vorwiegend Weiterbildungsmaßnahmen für Erwachsene durch, realisiert aber auch bereits seit sieben Jahren Ferienkurse für Schüler ab der Klasse 7 bis zur Klasse 12.

Es gibt vier Schwerpunktthemen. Im ersten Kursangebot lernen die Schüler das Entwerfen von Produkten (Autos, Flugzeuge, Häuser, Brücken usw.) am PC mit AutoCAD, dem Konstruktionsprogramm für Profis. Im zweiten Angebot geht es mithilfe von GPS auf moderne Schatzsuche. Es werden die Grundlagen von geografischen Informationssystemen (GIS) und deren Anwendung vermittelt. Der dritte Kurs beschäftigt sich mit der Frage: Wie gestalte ich meine eigene Internetseite? Neben den Grundlagen von Web-Design werden die Jugendlichen auch sensibilisiert für die Gefahren aus dem Netz (Viren, Trojaner, Mobbing, Urheberrechtsverletzung usw.). Bei der Gestaltung wird ein kostenfreies Programm genutzt, so dass die Schüler auch am heimischen PC weiter an ihrer HP basteln können. Das vierte Angebot richtet sich an jene, die wissen möchten, aus welchen Komponenten ein Computer besteht, wie ein Computer zusammengebaut und funktionstüchtig gemacht wird.