Tischtennis Dritter Heimsieg geplant

Mit 4:8 Punkten rangieren die Damen des BSC Rapid in der 2. Bundesliga Süd derzeit auf dem 7. Tabellenplatz im nur noch neun Mannschaften zählenden Feld. Mit einem Erfolg am Sonntag (Beginn: 14.00 Uhr, Irkutsker Straße) gegen Neckarsulm (6:6 Pkt.) könnte man zum Gegner aufschließen. Die Schwäbinnen, die von Ex-Nationalspielerin Rosalia Stähr und der Tschechin Martina Smistikova angeführt werden, haben jedoch auswärts schon fünf Punkte gesammelt. Da heißt es vor allem für die Mannschaftskolleginnen von Nicole Delle, die mit 5:3 Einzelsiegen einzige Rapid-Spielerin mit positiver Bilanz ist, zuzulegen. Im vierten Heimspiel soll also der dritte Sieg eingefahren werden.