Tischtennis Deutsche Elite am Start

Beim Bundesranglistenturnier am Wochenende (Samstag und Sonntag ab 9 Uhr, Richard-Hartmann-Halle) kämpfen die besten Damen und Herren der Bundesligen um wichtige Zähler. Jeweils 48 Teilnehmer wollen zumindest die Achtelfinals erreichen, die am Sonntag ausgespielt werden. Juliette Hoffmann (BSC Rapid Chemnitz) ist dabei, ebenso Kathrin Mühlbach vom sächsischen Bundesligisten Leipziger TTV Leutzscher Füchse. Auch das Männerfeld verspricht hochklassiges Tischtennis. Sachsens Ausnahmekönner Alexander Flemming (TV 1879 Hilpoltstein) rechnet sich Chancen aus wie auch Erik Bottroff (Borussia Dortmund).