• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Totalschaden auf der B174: BMW landet hinter Leitplanke

blaulicht Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus geliefert

Am Donnerstag ereignete sich gegen 12.30 Uhr auf der B174 ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines BMW befuhr die B174 in Richtung Zschopau. Etwa 500 Meter vor der Abfahrt Kleinolbersdorf-Altenhain kam er bei regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet hinter die Leitplanke und zerstörte etwa 100 Meter Leitplanke und kam dann zum Stehen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren an der Unfallstelle im Einsatz. Der Fahrer des BMW kam verletzt in ein Krankenhaus, der BMW erlitt einen Totalschaden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 67.000 Euro.