Tour durch die Region: Sommerfahrplan des Chemnitzer FC steht

Fußball Himmelblaue bestreiten mehrere Testspiele

Chemnitz . 

Der Chemnitzer FC wird auch in diesem Sommer unterwegs sein, um auf Sportplätzen der Region diverse Testspiele gegen niederklassige Gegner zu absolvieren. Wie der Fußball-Regionalligist mitteilte, steht der Fahrplan fest.

Start am 17. Juni

Nach dem Urlaub steigt das Team von Cheftrainer Christian Tiffert am 17. Juni wieder in das Training ein. Schon am 19. Juni läuft die Mannschaft ab 19 Uhr bei der SG Neukirchen/Erzgebirge auf. Weitere Begegnungen sind jeweils auswärts beim Mühlauer FV (21. Juni/18 Uhr), dem FSV Limbach-Oberfrohna (28. Juni/18 Uhr) und dem SV Barkas Frankenberg (29. Juni, 15 Uhr) vorgesehen. Sportlich höher angesiedelt sind die Gastspiele beim tschechischen Erstligisten FK Teplice (6. Juli , 11 Uhr) und beim Oberligisten VfB Auerbach (10. Juli, 18 Uhr).

Zwei Termine sind offen

Der 13. Juli ist dem Test beim Landesligisten BSG Stahl Brandenburg vorbehalten, der 15 Uhr angepfiffen wird. Zwei weitere Spiele sind noch in Planung. Wie der CFC betonte, kann es beim Ablauf zu Änderungen kommen. Am letzten Juli-Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Regionalliga Nordost.

 

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion