• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Trainingsstart ist Mitte August

Basketball Niners bauen noch am Kader

Mitte August starten die Niners ihr Training für die neue Zweitligasaison. Dann soll möglichst der komplette, neue Kader der Mannschaft stehen. Immerhin sind sieben Akteure aus der alten Mannschaft weiterhin dabei. Darunter auch die beiden Amerikaner Virgil Matthews und Stacy Wilson, so dass der neue Coach Rodrigo Pastore ein ziemlich eingespieltes Team vorfindet. Letzte Woche wurde mit Nate Buss endlich der erste Neuzugang verpflichtet, von dem sich nicht nur der argentinische Trainer, sondern auch Sportdirektor Pete Miller viel versprechen. "Nate passt perfekt in unsere Mannschaft", ist sich dessen Landsmann Miller sicher. Der 23-Jährige misst stolze 2,06 Meter und kommt von der University of Northern Iowa. "Der Trainer und ich haben mit Spielern dieser Universität nur gute Erfahrungen gemacht", freut sich der Sportdirektor, der in der letzten Saison selbst die abschließenden drei Spiele als Niners-Trainer fungierte. Buss, der an der Uni im Schnitt fast zehn Punkte und vier Rebounds auflegte, besticht durch eine gute Dreierquote von 45 Prozent. In den nächsten Tagen sollen noch ein Centerspieler und ein weiterer Amerikaner geholt werden. "Wir sind eben nur Zweitligist und haben ein begrenztes Budget", versucht Miller die ungewohnt späten Verpflichtungen zu begründen.



Prospekte