Treffpunkt für Experten aus der ganzen Welt

Fachpublikum Erweitertes Angebot

treffpunkt-fuer-experten-aus-der-ganzen-welt
Foto: peych_p/Getty Images/iStockphoto

Mit dem in 2017 neu angebotenen "Schlingel Industry Forum" erweitert das Festival auch sein Angebot für Fachbesucher und schafft damit einen Branchentreffpunkt für die gesamte Kinder- und Jugendfilmszene. So bieten Podiumsdiskussionen, Gesprächsrunden für und mit Filmexperten sowie die Projektwerkstatt "ComingSoon" exzellente Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Eine Fachtagung für Lehrkräfte widmet sich außerdem dem Thema "Liebesfilme und deren Stellenwert hinsichtlich ausgewählter Sozialisierungsprozesse bei Kindern und Jugendlichen." Mit dem in den letzten Jahren quantitativen und qualitativen Ausbau der Fachangebote trage das Festival seiner überregionalen wie internationalen Bedeutung Rechnung und verzeichne dadurch eine konstant hohe Zahl an Fachbesuchern aus aller Welt, sagt Festivalleiter Michael Harbauer.

Veranstaltungsort wird Donnerstag und Freitag das Oberdeck in der Tuffner Möbelgalerie sein.