Trotz Corona: Chemnitzer genießen den Frühling

Frühling Viele Leute am Schlossteich und Konkordia-Park

Die Einschränkungen des täglichen Lebens durch den Corona-Virus haben die Chemnitzer und ihre Gäste offensichtlich nicht davon abgehalten, den wunderschönen Frühlingssonntag zu genießen. Im Konkordia-Park haben sich Radfahrer, Skater und Basketballspieler regelrecht "ausgetobt". Am Schlossteich waren viele Spaziergänger unterwegs. Sogar der Bootsverleih hatte geöffnet, was viele Leute für eine Bootspartie auf dem Schlossteich nutzten.