TU-Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten

Uni Neue Campusbahn wird in Betrieb genommen

tu-weihnachtsmarkt-oeffnet-seine-pforten
Foto: Thomas Schmotz

Am 8. Dezember öffnet auf dem neu gestalteten Campusplatz an der Reichenhainer Straße 90 für einen Tag der Weihnachtsmarkt der TU Chemnitz. Von 11:00 bis 19:00 Uhr gibt es ein buntes Programm für die Besucher.

Auf der Bühne stehen zum Beispiel die Musiker der TU Big Band und auch die Jungen und Mädchen des Campuskindergartens "Krabbelkäfer" bekommen ihren großen Auftritt. Für die Kleinen gibt es außerdem eine Bastelstraße und ein Kinderkarussell.

Auf dem Weihnachtsmarkt werden sich auch die verschiedensten studentischen Initiativen präsentieren. Der Uni-Shop wird zudem seine neue Kollektion vorstellen. Für die Verpflegung mit weihnachtlichen Leckereien und Glühwein sorgt das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau und weitere Anbieter.

Weihnachtsvorlesung für Chemie und neue Campusbahn in Betrieb genommen

Parallel können die Besucher außerdem an der Weihnachtsvorlesung der Chemiker teilnehmen. Diese findet von 15:00 bis 16:30 Uhr im Raum N115 des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90 statt. Dr. Heinrich Lang und sein Team präsentieren die Vorlesung "Feuer und Flamme für die Weihnachtstanne".

Am selben Abend wird auch der neue Straßenbahnabschnitt, der ab dem Winterfahrplan den Campus mit der Innenstadt verbinden wird, in Betrieb genommen. Die Veranstaltung mit den anschließenden Fahrten beginnt um 11:00 Uhr.