U16-Mädchen schlagen Türkei

Basketball Am Donnerstag geht es gegen Griechenland

Skopje. 

Skopje. Bei der U16-Europameisterschaft im nordmazedonischen Skopje haben die deutschen Basketballerinnen die gleichaltrigen Türkinnen mit 62:49 bezwungen und spielen nun um die Plätze 9 bis 12. Im Gegensatz zur 39:64-Niederlage im Achtelfinale gegen Italien zeigte sich die DBB-Auswahl, in deren Reihen die Chemnitzerin Lilli Frölich mit sechs Punkten überzeugen konnte, mit einer verbesserten Offensive. Im zweiten Viertel kassierte man nur fünf Punkte. Als nächstes muss die DBB-Auswahl um Bundestrainer Heiko Czach am Donnerstag gegen Griechenland antreten.