Unbekannte greifen 50-Jährigen auf offener Straße an

Polizei Zeugengesuch

Freiberg. 

Freiberg. Zwei unbekannte Männer griffen am Sonntagnachmittag einen 50-Jährigen Passanten auf der Chemnitz Straße an. Die beiden sollen den 50-Jährigen getreten und geschlagen haben, sodass der Mann ambulant behandelt werden musste. Nach dem Überfall stiegen die Täter in einen grauen PKW und flüchteten Richtung Chemnitz.

Ein Zeuge beschrieb die beiden Täter als etwa 1,60 bis 1,70 Meter große Männer mit schwarzen Haare und dunkleren Teint. Beide seien zwischen 30 und 40 Jahre alt.

Die Polizei bittet weitere Zeugen, die Angaben zur Tat, den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug machen können, sich unter 03731 70-0 beim Polizeirevier Freiberg zu melden.