Unbekannte montieren Katalysatoren mehrere Autos ab

Blaulicht Polizei hat Ermittlungen zum Diebstahl im besonders schweren Fall aufgenommen

Unbekannte verschafften sich zwischen dem 28. (21.30 Uhr) und 30. November (8.00 Uhr) Zutritt auf ein Firmengelände nahe der Annaberger Straße und machten sich dort an zwei abgestellten Fahrzeugen zu schaffen. Sie montierten von einem Pkw Seat und einem Pkw BMW jeweils die Katalysatoren ab und nahmen diese mit. Der Stehlschaden wurde insgesamt auf rund 1 000 Euro beziffert. Konkrete Angaben zum entstandenen Sachschaden stehen noch aus. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Diebstahl im besonders schweren Fall aufgenommen.