Unbekannte sprengen Parkscheinautomaten im Stadtzentrum

Blaulicht Sachschaden beträgt rund 3.700 Euro

In der Nacht zum Dienstag sprengten unbekannte Täter in Chemnitz, Promenadenstraße/ Erich-Schmidt- Straße, einen Parkscheinautomat mit Pyrotechnik, dabei wurde der Automat vollständig zerstört. Ob es den Tätern gelang, die Geldkassette zu stehlen, war zunächst noch nicht klar. Der Schaden wurde mit etwa 3.700 Euro angegeben.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!