• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unbekannte Ursache: Auto brennt in Tiefgarage völlig aus

Brand 25 Personen wurden aus Gebäude evakuiert

In der Nacht zum Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei gegen 1 Uhr in Chemnitz zu einem Sport- und Hotelkomplex an der Dittersdorfer Straße gerufen. In der Tiefgarage war aus bisher unbekannter Ursache ein Auto in Brand geraten. Dadurch kam es auch zu Schäden in der Tiefgarage sowie an Versorgungsleitungen. Ewa 25 Hotelgäste wurden durch den Feueralarm alarmiert und evakuiert.

Nach Löschungen des Brandes konnten sie aber wieder in ihre Zimmer zurück. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Am Auto entstand ein Sachschaden von ungefähr 30.000 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0371 387 3448 zu melden. Die Ermittlungen, warum es zum Brand kam, dauern an.



Prospekte