• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Unbekannter bedroht 32-Jährigen im Zentrum

Polizei Der Mann forderte Bargeld

In der Reitbahnstraße, an der Haltestelle Annenstraße im Chemnitzer Zentrum ist am Samstagabend ein 32-Jähriger von einem Unbekannten angesprochen und bedroht worden. Der unbekannte Mann soll ihn dabei am Arm gepackt und Bargeld gefordert haben, woraufhin der 32-Jährige etwas Kleingeld übergab. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Stadtmitte.

Er wurde als schlank beschrieben, hat kurze blonde Haare, trug eine schwarze Jacke und eine blaue Jeans. Der 32-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Ermittlungen dauern an.



Prospekte