• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Unbekannter beim Einbruch in Kita erwischt

Polizei Hinweise zur Identität des Mannes gesucht

Am späten Montagabend ertappten Mitarbeiterinnen einer Dienstleistungsfirma in der Platnerstraßer einen Einbrecher auf frischer Tat. Der Unbekannte verschaffte sich durch ein aufgehebeltes Fenster Zutritt in eine Kindertagesstätte und durchsuchte dort die Räumlichkeiten. Als der Eindringling die beiden Frauen bemerkte flüchtete er aus dem Gebäude die Straße entlang in Richtung Irkutsker Straße.

Eine der Frauen (36) konnte den Mann beschreiben. Der etwa 20 bis 25 Jährige ist zwischen 1,70 Meter und 1,75 Meter groß und von schlanker Statur. Der blauäugige Mann trug einen Dreitagebart, ein dunkelblaues Kapuzenshirt, eine schwarze Hose und dunkle Schuhe sowie weiße Baumwollhandschuhe. Auch eine Rucksack trug er bei sich.

Noch ist nicht bekannt ob und was der Täter entwendete.

Unter 0371 5263-0 nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Südwest Hinweise entgegen, die zum Sachverhalt oder zum mutmaßlichen Täter führen können.



Prospekte