Unfall auf der A4: Fünfjährige und drei Weitere verletzt

Unfall Fünf Fahrzeuge waren involviert

unfall-auf-der-a4-fuenfjaehrige-und-drei-weitere-verletzt
Foto: Harry Härtel

Fünf Fahrzeuge waren am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr in einen Unfall auf der A4 in Richtung Eisenach beteiligt. Dabei wurden zwei Personen schwer und zwei weitere Personen leicht verletzt.

Der 23-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes fuhr im Bereich der Anschlussstelle Chemnitz-Mitte auf einen verkehrsbedingt haltenden Lkw Mercedes (Fahrer: 39). Dieser wurde durch den Anstoß nach links gegen zwei Pkw und danach wieder nach rechts gegen einen Mercedes-Kleintransporter geschleudert.

Ein Pkw-Fahrer (57) und dessen Mitfahrerin (56) wurden leicht verletzt und ein fünfjähriges Mädchen im selben Pkw erlitt schwere Verletzungen. Der 23-jährige Lkw-Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt. Genauere Angaben zum Sachschaden sind derzeit noch nicht bekannt. Die Richtungsfahrbahn wurde für ca. 40 Minuten voll gesperrt, gegen 13:45 Uhr war die Unfallstelle beräumt.