Unfall auf der A72: 24.500 Euro Schaden

Unfall Drei Personen wurden leicht verletzt

unfall-auf-der-a72-24-500-euro-schaden
Foto: Harry Härtel

Auf der A 72, im Baustellenbereich kurz vor der Anschlussstelle Chemnitz Rotluff ereignete sich am Samstagvormittag gegen 10 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden und ein Sachschaden von 24.500 Euro entstand.

Der 63-jährige Fahrer eines Pkw Ford fuhr aus Richtung Hof in Richtung Leipzig auf einen vorausfahrenden VW auf, der aufgrund von Staubildung abbremste. Der VW prallte daraufhin gegen einen bereits stehenden Suzuki. Eine Insassin des VW (49), die Suzuki-Fahrerin (28) sowie ihre Insassin (50) wurden leicht verletzt, der Unfallverursacher und der Fahrer des VW (60) blieben unverletzt.