• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Unfall mit hohem Sachschaden in Hutholz

Blaulicht PKW in Folge nicht mehr fahrbereit

Zur Mittagszeit befuhr ein 31-jähriger Fahrer eines PKW Peugeot die Chemnitzer Straße beim Parkplatz eines Supermarktes im Chemnitzer Ortsteil Hutholz. Zu dieser Zeit kam aus Richtung des Parkplatzes ein 79-Jähriger mit seinem PKW Citroen gefahren. Der 31-Jährige kollidierte dabei mit dem von rechts kommenden Citroen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro und der Peugeot war in der Folge nicht mehr fahrbereit.



Prospekte