Unterhaltung von Kindern für Kinder

Neuauflage Musical "Wundersame Weihnachtszeit" wieder in der Stadthalle zu erleben

unterhaltung-von-kindern-fuer-kinder
Der Weihnachtsmann mit Anastasia Bekdurdyew als Wichtel und Nina Göhlert als Elfe. Foto: Andreas Seidel

Vier Jahre mussten Fans auf eine Neuauflage in der Stadthalle warten. In diesem Jahr ist es nun endlich soweit: Das Kindermusical "Wundersame Weihnachtszeit", eine Co-Produktion der Musikschule am Thomas-Mann-Platz und der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH, ist zurück.

Im Advent 2012 war das Stück das letzte Mal in der Stadthalle zu erleben - mit sensationellem Erfolg. Deshalb gibt es in diesem Jahr gleich 17 Aufführungen davon, zum Beispiel am 13. Dezember um 8.30 und 10.45 Uhr oder am 17. Dezember um 17 Uhr. Die Schauspielensembles und Chöre der Musikschule am Thomas-Mann-Platz, der Gebrüder-Grimm-Grundschule und der Heinrich-Heine-Grundschule spielen und singen in drei Besetzungen mit insgesamt über 200 mitwirkenden Kindern. "Wundersame Weihnachtszeit ist unser weihnachtliches Musical für die ganze Familie", so Patrick Schulze von der Musikschule am Thomas-Mann-Platz Chemnitz. Die spannende Geschichte rund um den Weihnachtswichtel Rudi, elf moderne, weihnachtliche Geschichtenlieder für Solisten und gemischten Chor, tolle Kostüme und ein liebevoll gestaltetes Bühnenbild sorgen für den ganz besonderen Charakter des Stücks, ergänzt er. Das etwa 70-minütige Stück sei geeignet für Kinder ab drei Jahren. Ein Musical von Kindern für Kinder.