• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Update: Gefahrgut-Einsätze an Gerichten in Chemnitz und Marienberg!

Blaulicht Material wurde von Feuerwehr sichergestellt

Am heutigen Dienstag wurde die Feuerwehr gegen 7.30 Uhr in Chemnitz zum Landgericht Chemnitz gerufen. Dort soll in der Poststelle ein Mitarbeiter Kontakt mit einem Brief gehabt haben, welcher einen gefährlichen Stoff beinhalten könnte. Der betroffene Bereich des Landgerichtes wurde evakuiert. Das relevante Material wurde von der Feuerwehr sichergestellt. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Vorfall auch in Marienberg

Auch am Amtsgericht in Marienberg ist am Vormittag eine Drohung eingegangen. Die Feuerwehr Marienberg ist aktuell vor Ort, da eine giftige Substanz im Amtsgericht eingegangen ist. Ein Mitarbeiter befindet sich aktuell in ärztlicher Behandlung. Das Amtsgericht wurde evakuiert. Die Polizei ist vor Ort. Der Gefahrgutzug wurde soeben alarmiert, soll die Substanz untersuchen. Der Einsatz dauert aktuell (14.30 Uhr) noch an.



Prospekte