• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Update: Laubenbrand in Chemnitzer Gartenanlage

Blaulicht Feuerwehr verhindert Niederbrennen

Gegen 23.30 Uhr brannte am Donnerstag eine Laube in der Chemnitzer Gartenanlage "Geibelhöhe", die sich in der Geibelstraße befindet. Durch den schnellen Feuerwehreinsatz konnte zwar ein Niederbrennen verhindert werden, das Gartenhaus ist aber trotzdem nicht mehr nutzbar. 

Polizeiliches Update:

Trotz umgehender Löscharbeiten der Feuerwehr brannte das Gartenhaus bis auf die Grundmauern nieder. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich niemand im Objekt. Es wurde niemand verletzt. Angaben zum brandbedingten Sachschaden stehen noch aus. Nach ersten Erkenntnissen wird von einer fahrlässigen Brandentstehung im Bereich eines Sofas als Ursache des Feuers ausgegangen.



Prospekte