Verdacht auf Explosion: Rettungskräfte steigen in Wohnung ein

Polizei Drehleiter wurde benötigt

Am Freitag gegen 13 Uhr wollte der Zoll eine Wohnungsdurchsuchung in der Voigtstraße im Ortsteil Kappel im 3. Obergeschoss vornehmen. Da der Verdacht auf explosive Stoffe bestand, wurden die Polizei und Sprengstoffexperten, sowie die Feuerwehr und Rettungsdienst gerufen . Über die Drehleiter wurde dann in die Wohnung eingestiegen. Infos zum Zoll noch unbestätigt.