• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Verfolgungsjagd mit gestohlenem Rad

Polizei Beamten konnten 33-Jährigen stellen

Beamten in Zivil fiel am Freitag in der Dresdner Straße im Ortsteil Sonnenberg ein Radfahrer auf, der auf der Fahrradstange eine Frau beförderte. Die Polizisten fuhren neben ihn und forderten ihn auf anzuhalten. Stattdessen ergriff er die Flucht über die Fürstenstraße und Tschaikowskistraße. Bei der Markuskirche fiel dann die Frau vom Rad. Der Mann setzte seine Flucht fort, querte dabei die Zietenstraße offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr sich schließlich im Schnee fest und kam zu Fall.

Nach einer weiteren etwa 100 Meter langen Flucht zu Fuß in der Sonnenstraße stellten die Beamten den 33-Jährigen. Sein E-Bike stand in Fahndung. Es war Anfang Dezember aus einem Keller in der Albrecht-Thaer-Straße gestohlen worden. Das Rad wurde sichergestellt. Die Ermittlungen gegen den Mann dauern an.



Prospekte & Magazine