Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten

Polizei Stau auf Zwickauer Straße / Reichsstraße

Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich gegen 17 Uhr einer frontalen Kollision auf dem Kreuzungsbereich Zwickauer Straße / Reichsstraße. Die 33-jährige Mercedesfahrerin stieß beim Abbiegen mit einer 20-jährigen Peugeot-Fahrerin zusammen. Dabei erlitt die 20-Jährige schwere Verletzungen. Es kam zu einem Stau.

Die Polizei prüft derzeit, ob ein Rotlichtverstoß seitens der Mercedesfahrerin vorliegt. Der Sachschaden liegt bei ungefähr 33.000 Euro.