• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Verletzter E-Scooter-Fahrer nach Verkehrsunfall

Blaulicht Sachschaden von 2.100 Euro

Am Freitagmittag ereignete sich auf der Reichsstraße Einmündung Hohe Straße im Ortsteil Kapellenberg ein Verkehrsunfall, zwischen einem PKW und einem E-Scooter.

 

VW-Fahrer übersieht E-Scooter-Fahrer

Ein 56-jähriger VW-Fahrer fuhr aus der Hohe Straße auf die Reichsstraße auf, ohne den 21-jährigen E-Scooter-Fahrer zu beachten und es kam zum Zusammenstoß.

 

Scooter-Fahrer leicht verletzt

Dabei wurde der Scooter-Fahrer leicht verletzt und beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 2.100 Euro.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!