• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Verwüstung von Bürgerservicestelle in der Sachsenallee

Polizei Stelle muss vorerst geschlossen bleiben

In die Bürgerservicestelle an der Sachsenallee wurde in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag eingebrochen. Die Einbrecher hebelten ein Seitenfenster auf und traten im Inneren eine Tür ein. Sie wurde so sehr verwüstet, dass derzeit kein Kundenbetrieb möglich ist. Die unbekannten Täter durchwühlten Räume und Schränke und entwendeten dabei Dokumente. Die Bürgerservicestelle bleibt bis voraussichtlich 20. September geschlossen. Der entstandene Sachschaden wird mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Kunden werden gebeten, auf die Bürgerservicestelle Am Wall auszuweichen.

 



Prospekte