Villa Zimmermann in Chemnitz wird wieder zum Leben erweckt

Bau Villa im ursprünglichen Stil wird wiederhergestellt

Medienberichten zufolge, wird die Villa Zimmermann an der Ecke Carolastrasse/ Bahnhofstrasse zu neuem Leben erweckt werden. Der Industrielle Siegfried Weishaupt (80) aus Baden- Württemberg hatte 2013 die frühere Villa des Chemnitzer Werkzeugmaschinen- Fabrikanten Johann Zimmermann (1820 -1901) gekauft und will das 1867 im neugotischen Stil gebaute Haus innen wie aussen im ursprünglichen Stil wiederherstellen.

Zur Zeit laufen die Bauarbeiten unter der Führung des Architekten Claus Höhn. Bilder einer früheren Sanierung durch den Voreigentümer aus dem Jahr 2007/2008 lassen die architektonische Schönheit der Villa erkennen.