• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Vom Theaterplatz ab in den Süden

Premiere MDR startet heute neue Sendereihe bei den Filmnächten

Wer am heutigen Samstagabend noch nichts vorhat und Lust auf eine Sommerparty mit schöner Kulisse bekommt, der kann sich auf zur großen Liveshow des MDR auf den Theaterplatz machen: Um 20.15 Uhr fällt dort der Startschuss für das neue Programm "Sommer bei uns", das fast zwei Monate lang verschiedene Shows, Dokumentationen und Livekonzerte aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt verspricht. Moderator Marco Schreyl wird durch den Abend führen und Stars, wie die Söhne Mannheims, die erst im Februar ein neues Album veröffentlicht haben, die diesjährigen Eurovision-Song-Contest-Starter Elaiza, Schlagerstar Linda Hesse, Ex-Culcha Candela-Musiker Larsito, Entertainer Tom Gaebel und Mark Forster, der mit seiner Single "Au Revoir" (feat. Sido) aktuell auf Platz 2 steht, erleben. Die besten Sommerhit-Ohrwürmer dürfen dabei laut Pressesprecherin Carolin Schneider nicht fehlen - so geht es mit Buddy "Ab in den Süden" und mit den Grubertalern nach "Ibiza", "Like Ice in the Sunshine" erklingt von Kim Fisher & Fisherfriends und Righeira steuern den Sommerhit schlechthin, "Vamos a la Playa", bei. "Für den Start der Sendereihe bei den Chemnitzer Filmnächten haben wir uns entschieden, weil sie auf dem Theaterplatz ein einzigartiges Sommerevent im MDR-Sendegebiet sind und damit thematisch ideal zu 'Sommer bei uns' passen", erläutert Carolin Schneider.

Wer heute Abend einen Sitzplatz direkt vor der Bühne haben will, sollte sich die Tickets im Vorfeld sichern - unter anderem bei der Freien Presse. Ansonsten ist der Außenbereich des Theaterplatzes kostenfrei für alle offen. "Wir lassen da jeden drauf. Solange bis der Platz voll ist", so die Pressesprecherin.