• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vorfahrt für die Liebe

Wem in diesen Tagen die blitzgescheite Geschenkidee für den Tag der Verliebten einfach nicht einfallen will, wird wohl nicht selten die Worte "Geschenk" und "Valentinstag" googeln. Im Internet kann man romantische Übernachtungen im Iglu buchen, weit entfernte Sterne auf den Namen der oder des Liebsten taufen und natürlich jede Menge Liebesbeweise in Form von Schmuck und anderen Accessoires bestellen. Dort gibt es sogar Bänke, auf denen Verliebte eine Liebesbotschaft eingravieren lassen können. Ist es da nicht romantischer, gleich selbst zum Taschenmesser zu greifen und sich gemeinsam einen Baum zu suchen? Oder machen Sie es einfach wie Rico Weber (Foto), der seiner Freundin Tina Münzner in der schönsten Sprache der Welt seine Liebe gesteht: durch die Blume. An dieser Stelle könnten wir fast unerwähnt lassen, dass es die Rosen im Internet natürlich auch vergoldet gibt.