• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vorgeschmack mit Feuerwerk

Konzert Musikalisches Open Air zum Theater-Saisonauftakt

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die neue Kultursaison beginnt. Die städtischen Theater feiern ihren Auftakt traditionell mit großer Präsenz und in aller Öffentlichkeit mit einem Konzert der Robert-Schumann-Philharmonie unter freiem Himmel auf dem Theaterplatz. Am heutigen Samstag ist es wieder so weit, ab 19.30 Uhr erwartet die Gäste eine unterhaltsame Mischung aus Opern- und Konzertelementen. Diese sollen schon vorab einen musikalischen Vorgeschmack auf die kommende Spielzeit bieten und vielleicht auch die Lust auf den ein oder anderen Besuch der Häuser wecken. Im März 2016 wird beispielsweise die Wagner-Oper "Meistersingern von Nürnberg" seine Premiere im Opernhaus feiern, diese wird am Samstag schon einmal mit der Opernouvertüre angekündigt. Ein weiterer Konzerthöhepunkt werden Ausschnitte aus der Oper "Lucia di Lammermoor" sein, einer italienischen Oper aus dem Jahr 1835 von Gaetano Donizetti, die ab dem 19. September in Chemnitz gespielt wird. Gesungen werden die Kostproben von Gastsänger Pavel Kudinov und dem Opernchor. Insgesamt werden Werkausschnitte von zwölf Komponisten zu Gehör gebracht, darunter Hochkaräter wie Jacques Offenbach, Giuseppe Verdi und Leonard Bernstein. Die Dirigenz des Abends teilen sich Felix Bender und Tom Bitterlich. Die Führung durch den Abend und somit auch durchs Programm des kommenden Jahres übernimmt Generalintendant Christph Dittrich persönlich. Am Ende des Abends ist dann, wie es mittlerweile auch schon zur Tradition geworden ist, ein großes Feuerwerk, das die Spielzeit 2015/16 mit prächtigen Lichtern eröffnet. Weitere Informationen finden sich unter www.theater-chemnitz.de, der Eintrittspreis beträgt 5 Euro. saho



Prospekte