Vortrag Bedeutende Chemnitzer vorgestellt

Im Rahmen seiner Vortragsreihe "Sonntagsmatinee" lädt das Sächsische Industriemuseum Chemnitz am morgigen Sonntag, 10.30 Uhr zu einem Vortrag von Wolfgang Hähnel, Mitglied im Förderverein des Museums. Er widmet sich bedeutenden Persönlichkeiten der Chemnitzer Industriegeschichte, die ihre letzte Ruhestätte auf Chemnitzer Friedhöfen gefunden haben. So behandelt Hähnel in seinem Vortrag beispielsweise die Familien des "Lokomotivkönigs" Richard Hartmann und des "Vaters des Chemnitzer Maschinenbaus" Carl Gottlieb Haubold.