Vortrag Am Dienstag geht es um den Wolf

Der letzte Vortragsabend des Jahres im Programm des ehrenamtlichen Naturschutzdienstes findet am kommenden Dienstag statt. Er widmet sich dem Wolf, einem Säugetier, das seit etwa 150 Jahren in Sachsen als ausgestorben galt. Referentin des Abends ist Vanessa Ludwig vom Kontaktbüro "Wolfsregion Lausitz". Der Vortrag trägt den Titel "Wenn der Wolf kommt ...". Die Veranstaltung findet diesmal in Kooperation mit der Volkshochschule 18 Uhr im Haus Tietz statt. Naturschutzhelfer und alle am Thema interessierten Bürger sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.