Wachmann bei Diebstahl verletzt

Einsatz Polizisten verfolgen Zigarettendieb

wachmann-bei-diebstahl-verletzt
Foto: Harry Härtel

Auf der Hilbersdorfer Straße in Chemnitz wurde ein 48-jähriger Wachmann beim Verfolgen eines Diebestrios leicht verletzt. Zusammen mit dem Marktmitarbeiter verfolgte ein Polizist, der während des Geschehens noch seinen Kollegen verständigte, einen der mutmaßlichen Ladendiebe. Gemeinsam mit dem Wachmann gelang es dem Polizisten den 27-jährigen Verdächtigen in der Mühlenstraße zu stellen und vorläufig festzunehmen. Das Diebesgut stellte sich als Zigaretten im Wert von 77 Euro heraus. Der Tatverdächtige soll am Donnerstag auf Erlass eines Haftbefehls dem Amtsgericht vorgeführt werden, während Ermittlungen zu den anderen beiden Tätern bereits laufen.