• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wachpolizist stellt Randalierer

Sachbeschädigung 25-Jähriger hatte auf der Straße der Nationen einen Auto-Spiegel abgerissen

Gestern Nacht konnte dank eines aufmerksamen Wachpolizisten ein Tatverdächtiger nach einer Sachbeschädigung festgenommen werden. Gegen 23.30 Uhr hatte der Polizist bemerkt, wie ein 25-jähriger Mann in der Chemnitzer Straße der Nationen den Außenspiegel eines Audis abriss. Bei den folgenden Maßnahmen, für die der Mann ins Polizeirevier gebracht werden sollte, trat er um sich und bespuckte die Beamten. Für ein beschleunigtes Verfahren wurde er daraufhin vorläufig festgenommen. Es wurden Anzeigen wegen Sachbeschädigung sowie wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte erstattet.



Prospekte